In der Konfiguration des Themes im Theme Manager stehen dir verschieden artige Feldtypen zur Verfügung. Im Folgenden geben wir dir eine Übersicht und erklären, wie welcher Feldtyp verwendet wird und welche Werte er enthalten kann.


Nummernfeld (SW5: numberfield, SW6: number)

Dieses Feld kann ausschließlich Zahlen enthalten.


Beispiel-Werte: 10, 0, -10, etc.


Checkbox (SW5: theme-checkbox-field)

Mit einer Checkbox kannst du etwas aktivieren oder deaktivieren.


Beispiel-Werte: "An" oder "Aus"


Farbauswahl (SW5: theme-color-picker, SW6: color)

Über die Farbauswahl kannst du ganz bequem eine Farbe auswählen. Alternativ kannst du auch direkt einen hexadezimalen Farbcode eintragen.


Beispiel-Werte (SW5): #000, #000000, @brand-primary, darken(@brand-primary,5%), rgb(0,0,0), rgba(0,0,0,0.5), etc.

Beispiel-Werte (SW6): #000, #000000, rgba(0, 0, 0, 0.9)


Medienauswahl (SW5: theme-media-selection, SW6: media)

Hier kannst du über den Media Manager ein Bild hochladen (wenn noch nicht vorhanden) und dann auswählen.


Beispiel-Werte: "Medium selektiert" oder "Medium zurückgesetzt"


Pixelfeld (SW5: theme-pixel-field)

Das Pixelfeld kann ausschließlich Zahlen enthalten. Im Vergleich zum Nummernfeld hat es die Besonderheit, dass automatisch "px" hinter der Zahl ergänzt wird.


Beispiel-Werte: 10px, 0px, -10px, etc.


Select (SW5: theme-select-field, SW6: text + custom-options)

Bei dem Select kannst du ausschließlich einen der zur Verfügung stehenden Werte auswählen.


Beispiel-Werte: -


Textarea (SW5: theme-text-area-field)

Ein mehrzeiliges Textfeld, welches theoretisch jeden Inhalt erlaubt. Hier kommt es darauf an, in welchem Zusammenhang der Inhalt verwendet wird. Häufig wird hier HTML statt reinem Text hinterlegt.


Beispiel-Werte: Text, <html></html>, css{}, etc.


Textfeld (SW5: theme-text-field, SW6: text)

Ein einzeiliges Textfeld, welches theoretisch jeden Inhalt erlaubt. Hier kommt es darauf an, in welchem Zusammenhang der Inhalt verwendet wird. Häufig werden hier Abstände oder Breiten angegeben, die dann zusätzlich "px" oder "%" angehängt benötigen. Auch hier wird manchmal HTML hinterlegt.


Beispiel-Werte: Text, <html></html>, 10px, 50%, etc.


Schriftartauswahl (SW6: fontFamily)

Ein Schriftfeld kann eine CSS font-family Eigenschaft enthalten. Die hier eingetragene Schrift muss für den Besucher verfügbar sein und entweder zu den websicheren Fonts (z.B. Times, Times New Roman, Georgia, Helvetica, Arial, Verdana) gehören oder als @font-face in das Frontend eingebunden sein.


Beispiel-Werte: 'Inter', sans-serif